Weinmagazin der Kellerei Schreckbichl

Frühling im Weinberg

Elegant, finessenreich, terroirbetont. Die Weine der Kellerei Schreckbichl sind unverkennbar. Genauso wie der schwarze Turm – das Logo auf den Weinetiketten, dem die Firmenzeitschrift ihren Namen verdankt.

The Black Tower erscheint ein- bis zweimal jährlich und enthält viele interessante Infos über die Eppaner Winzergenossenschaft, ihre Mitarbeiter und den Weinbau in Südtirol. Seit einigen Jahren unterstütze ich Schreckbichl und die Werbeagentur succus. Kommunikation mit der italienischen Übersetzung der deutschen Ausgabe.

Weinmagazin 01/2020, deutsche Fassung
Weinmagazin 2020 in deutscher Originalfassung
Weinmagazin 01/2020, italienische Übersetzung
Weinmagazin 2020 ins Italienische übersetzt

Übersetzung des Weinmagazins seit 2018

Seit 2018 übersetze ich das Weinmagazin der Kellerei Schreckbichl ins Italienische. Hier die verschiedenen Ausgaben zum Blättern und weiter unten alle Details zum Übersetzungsprojekt.

Die Herausforderung

Die Ansprüche der italienischen Zielgruppen zu erfüllen: Weinliebhabern eine spannende, auch werbetechnisch wirksame Lektüre anzubieten und Önologen durch präzise Fachterminologie und einwandfrei übertragene Inhalte gerecht zu werden.

Meine Arbeit im Detail

Briefing, Recherche zu allgemeinen und fachspezifischen Aspekten sowie Fachbegriffen zum Thema Wein/Weinbau, technische Übersetzung und Transcreation sämtlicher Textteile (Überschriften, Inhaltsverzeichnis, Vorwort, Artikel, Claims), Schlusslektorat vor dem Druck.

Das Ergebnis

Eine italienische Zeitschrift, die die Kellerei, ihre Spitzenweine und die Südtiroler Weinwirtschaft auf großartige Weise präsentiert. Mit Fachwissen, Authentizität und Ironie. Weiter unten erwartet dich ein Auszug aus der Frontseite der Ausgabe 2020.

Mit Fachwissen und spritziger Kreativität übersetze ich deine Weintexte ins Italienische. Erzähl mir von deinem Projekt.

Mach dir selbst ein Bild von meiner Arbeit

Weinmagazin 2020, deutsche Frontseite


Frühling im Weinberg:
Freude über neues Leben,
das erwacht, und dem Glanz
der aus dem Keller scheint.

Eine Leidenschaft zum Nebenerwerb
Erfolgsgeschichten im Porträt: Drei Schreckbichler erzählen, wie sie über Umwege zum Wein gekommen sind.

Wir sehen die Zukunft rosarot
Der beliebte Pfefferer bekommt eine Schwester: Der Roséwein Pfefferer PINK ist frisch, fruchtig und leuchtend rosarot.

Alles zu seiner Zeit
Das Wetter hat auch bei der Ernte ein Wörtchen mitzureden: Aber wie heißt es schließlich – besser spät als nie.

Besondere Spannung 
Raffiniert elegant: Der kraftvolle Jahrgang LR 2016 kommt in fünfter Edition auf den Markt.

Weinmagazin 2020, italienische Frontseite


La primavera è una promessa.
Di viti che tornano a germogliare.
E di tesori che attendono in cantina.

Due lavori, una passione 
Colpo di fulmine o tradizione di famiglia: tre viticoltori part-time di Colterenzio raccontano il loro amore per il vino.

Futuro roseo – anzi, rosé 
Fiocco rosa in casa Pfefferer. Congratulazioni per l’arrivo di Pfefferer PINK: fresco, fruttato e rosa brillante.

Dare tempo al tempo 
Anche nella vendemmia il meteo ha da dire la sua. Comunque, vada come vada: meglio tardi che mai.

Un vino da batticuore 
Raffinato, elegante, carismatico: LR 2016 esce sul mercato. La quinta edizione promette bene.

Was mein Kunde sagt

Punktgenaue Sprachkreationen

Jessica Longo weiß über das Gefühl und den Geist der Sprache. Mit Leichtigkeit übersetzt sie unsere deutschsprachigen Texte ins Italienische und trifft mit ihren Sprachkreationen punktgenau den Kern unserer Aussage. Die Zusammenarbeit ist immer eine große Freude!